Business Software - Was macht den Unterschied?

All-in-One vs. End-of-Feature

Wir haben viele Anfragen von Firmen die Funktionen anfragen, die sie von Ihrem Anbieter nicht bekommen. Ihr lokaler Business Software Anbieter, hat die standard Module wie Rechnung, Buchhaltung, Projekt und eventuell noch CRM. Danach wird es ganz dünn auf dem Business Software Markt. Die meisten dieser Anbieter haben keinerlei online Werkzeuge (Webseite, Webshop, Newsletter, Helpdesk), Kundenportal, Zeiterfassung, Reparaturmanagement oder anderes. Hier scheint es ein grosses Problem auf dem Markt zu geben.  Diese kleinen und mittleren KMU's laufen in eine Sackgasse, weil sie dann Funktionen von weiteren Partner einkaufen müssen, was sie eigentlich vermeiden wollten. Das führt dann wieder zu mehreren Dienstleistern und weiteren Schnittstellen, kurz:  End-of-Feature.


Odoo.expert wird in der Open Source Community entwickelt. In einem Tempo das keiner der lokalen Anbieter mithalten kann. Dieses Konzept bedeutet Investitionsschutz für Unternehmen, weil sie auf die grösste, mögliche Funktionalität zurückgreifen können. Mit über 4000 Modulen und es werden täglich mehr, kann die Business Software erweitert werden. Hinzu kommt das Funktionen auf Anfrage für Kunden entwickelt werden, wann immer der Kunden einen Wunsch hat.

Vorstellung odoo.expert

 
 

Mehr Informationen

Kostenlose Beratung durch einen Experten unter 043 535 00 54

Kontaktieren Sie uns