Buchhaltung von einem alten System übernehmen

Abschlussbuchungen, Eröffnungsbuchungen


Wir werden oft gefragt wie man den Wechsel der Buchhaltungssoftware richtig angeht. In diesem Artikel möchten wir den Ablauf erklären:

Beispiel - wir übernehmen die Buchhaltung von 2017, Eröffnen neu 2018. Dabei ist es egal zu welchem Zeitpunkt Sie 2018 die Buchhaltung übernehmen weil Sie die Rechnungen nachbuchen können.


1) In der alten Buchhaltung schliessen Sie das Jahr 2017 vollständig ab - erstellen Bilanz und Erfolgsrechnung

2) Damit der Vorjahresvergleich sichtbar ist und zugleich die Salden per 31.12.2017 stimmen,  werden alle Bilanzpositionen per Buchhungssatz verbucht. Hier ein Beispiel:

Verbuchung Fahrzeuge auf ein Konto 2990 Durchlaufkonto Eröffnungsbilanz (Typ: Eigenkapital). Buchen Sie so alle Positionen der Bilanz für den Abschluss 2017. Achten Sie penibel auf:

  • Datum der Buchung: 31.12.2017

  • Soll/Haben Buchung: richtig für Aufwand und Ertrag (Aktive, Passive)

  • Fehlt ein Konto, kann dies unter Konfiguration >> Kontenplan erstellt werden. Achten Sie auf den richtigen Kontentyp. Am besten duplizieren Sie ein Konto vom gleichen Typ und benennen es um mit Nummer und Name.


3) Nun machen Sie mit Hilfe des Treuhänders die Korrekturen und transitorischen Buchungen für die Erfolgsrechnung 2018 (Jahresgewinn, Jahresverlust, Gewinnvortrag, Verlustvortrag etc.)




4) Zur Kontrolle erstellen Sie eine Erfolgsrechnung und kontrollieren mit dem Treuhänder die Positionen. Hier ein Beispiel:

  • Erlöse = müssen auf 0 stehen

  • Die Aufwandeinträge sind Ihre Eröffnungsbuchungen


Zur weiteren Kontrolle drucken Sie das Hauptbuch aus. Damit können Sie alle Konten und Abschlussbuchungen/Eröffnungsbuchungen von 2017/2018 sehen.


5) Nun stellen Sie fest das die Salden der Konten per 01.01.2018 schon stimmen und Sie können mit den Rechnungen starten oder ausstehende, alte Rechnungen nachbuchen indem Sie einfach die Rechnungen erzeugen und direkt die Zahlung erfassen. Die Buchungseinträge werden vom System automatisch erstellt.

Gratuliere!  Die Buchhaltung ist transferiert.